Unsere Einrichtungen und Werke

Martin-Luther-Kindertagesstätte

„Das wichtigste Ziel unserer Arbeit ist es, dass die Kinder sich bei uns sicher und geborgen fühlen und gerne zu uns in die Kindertagesstätte kommen. Denn eine liebevolle, vertrauensvolle Beziehung zwischen Kind und uns, pädagogischen Fachkräften, ist die Grundvoraussetzung für eine gute Entwicklung und der damit verbundenen Entwicklungsförderung eines jedes Kindes.“

 

Wir sind für Sie erreichbar: 

Einrichtungsleitung: Sabrina Mayer-Dehnert

Bärengruppe: 
07161 - 79550

Igelgruppe & Fuchsgruppe & Einrichtungsleitung:
07161 - 8086975

Mobil Einrichtungsleitung (in Notfällen)
0151 - 22 46 14 12 

Oder per E-Mail:
martin-luther-kiga-gp@outlook.de (Einrichtungsleitung / Fuchs & Igelgruppe)
martin-luther-kiga-gp@arcor.de (stellvertretende Einrichtungsleitung / Bärengruppe)

Internetadresse: www.martinlutherkita.de

 

Bärengruppe

Die Bärengruppe befindet sich in der Hauffstraße 16 in Göppingen-Bodenfeld. Hier werden Kinder im Alter von 2,9 bis zum Schuleintritt betreut. 

Die Bärengruppe ist unsere Regelgruppe und bietet folgende Betreuungszeiten an:


Montag -Freitag: 07:30 Uhr - 12:30 Uhr sowie Dienstag & Mittwoch: 14:00 Uhr - 16:30 Uhr.

Fuchsgruppe 

Die Fuchsgruppe befindet sich in der Fuchseckstraße 34 in Göppingen-Bodenfeld im Obergeschoss des Gebäudes. Hier werden Kinder im Alter von 2,9 bis zum Schuleintritt betreut. Die Fuchsgruppe bietet folgende Betreuungszeiten an:

- Ganztagesbetreuung (Mo-Fr): 07:00 Uhr - 16:00 Uhr 
- Verlängerte Öffnungszeiten (Mo-Fr): 07:00 Uhr - 13:00 Uhr.

 Igelgruppe

Die Igelgruppe befindet sich in der Fuchseckstraße 34 in Göppingen-Bodenfeld im Untergeschoss des Gebäudes. Hier werden Kinder im Alter von einem Jahr bis zum Übergang in den Kindergarten (in der Regel zum dritten Geburtstag) betreut. Die Igelgruppe bietet folgende Betreuungszeiten an.

- Ganztagesbetreuung (Mo-Fr): 07:00 Uhr - 16:00 Uhr 
- Verlängerte Öffnungszeiten (Mo-Fr): 07:00 Uhr - 13:00 Uhr.

Die Martin-Luther Kindertagesstätte befindet sich in Göppingen-Bodenfeld und ist auf zwei verschiedene Gebäude verteilt. Die Kindergartengruppe mit Regelbetreuung der KiTa befindet sich in der Hauffstraße 16. Die Kindergarten Ganztagesgruppe sowie die Krippengruppe befinden sich im Gebäude in der Fuchseckstraße 34. Beide Häuser sind nur wenige Gehminuten voneinander entfernt. Die Kita hat maximal 22 Schließtage im Jahr und ist außerhalb der Schließtage während den Schulferien geöffnet. Die KiTa in der Fuchseckstraße verfügt über zwei Etagen, die durch eine innenliegende Treppe miteinander verbunden sind. Im Untergeschoss befindet sich die Igelgruppe - unsere Krippengruppe in der 10 Kinder von 1-3 Jahren betreut werden. Im Obergeschoss des Gebäudes befindet sich die Fuchsgruppe, in der die Ganztageskinder und VÖ-Kinder von 2,9 Jahren bis zum Schuleintritt betreut werden. In der Hauffstraße ist unsere Bärengruppe, in der die Kinder von 2,9 Jahren bis zum Schuleintritt in der Regelbetreuung betreut werden.

Wir vermitteln den Kindern grundlegende Erfahrungen, damit sie auch in der Welt von morgen gut leben können. Wir erkennen die Fähigkeiten und Entwicklungsbedürfnisse des Kindes und leiten sie zur Selbständigkeit und Mitverantwortung an. Wir sehen es als selbstverständlich, Kinder verschiedener Nationalitäten in unserer Gruppe zu haben. Dazu gehört, dass die jeweiligen Traditionen, Werte u. Weltanschauungen berücksichtigt und geachtet werden.

Eingewöhnung in der Martin-Luther Kita 

Wir orientieren uns an dem Berliner Eingewöhnungsmodell, nach Infans. Die Dauer der Eingewöhnungszeit hängt vom Alter des Kindes und seinen Erfahrungen ab, die es mit anderen Menschen und mit bisherigen Trennungssituationen gemacht hat. Den genauen Ablauf der Eingewöhnung wird mit den Erziehungsberechtigten individuell abgestimmt.

Programme in unserer Kita:

Da wir am Bundesprogramm Sprachkita teilnehmen, haben wir in der Kita eine zusätzliche Fachkraft für Sprache mit 50% Arbeitsumfang angestellt.
Die Fachkraft arbeitet eng mit der Einrichtungsleitung zusammen, gemeinsam werden sie in entsprechenden Tandemqualifizierungen weitergebildet. Die Qualifizierungen richten sich nach den drei Hauptthemen des Bundesprojekts, alltagsintegrierte sprachliche Bildung, inklusive Pädagogik und Erziehungspartnerschaft. Durchgeführt werden die Qualifizierungen durch die Sprachfachberatung.

Das erlangte Wissen gibt die zusätzliche Fachkraft im Rahmen von Teamtreffen an das pädagogische Personal weiter. Zudem berät sie das pädagogische Personal im Rahmen der Sprachförderung und Sprachentwicklung der Kinder.

Unsere Einrichtung nimmt zudem am Landesprogramm „Kompetenzen verlässlich voranbringen“ teil.

Mit der neuen Gesamtkonzeption „Kompetenzen verlässlich voranbringen“ (Kolibri) unterstützt das Land Baden-Württemberg Kindertageseinrichtungen und die Kindertagespflege in anderen geeigneten Räumen bei der Förderung von Kindern mit zusätzlichem Förderbedarf im sprachlichen Bereich. Ferner unterstützt das Land die Qualifizierung von Sprachförderkräften und die Qualifizierung von pädagogischen Fachkräften im Bereich der mathematischen Vorläuferfähigkeiten, der motorischen Fähigkeiten oder der sozial-emotionalen Kompetenzen.

Besonderheiten in der Kita:

Fuchsgruppe:

14-tägig dienstags ist Waldtag für die Sonnen- und Mondkinder der Fuchs- und Bärengruppe.

Jeden 2. Dienstag im Monat findet bei uns die Mini-Kirche statt. Es wird den Kindern biblische Geschichten erzählt oder mit Hilfe von Puppen vorgespielt.

Am 1. Donnerstag im Monat findet ein gemeinsames Frühstück zu einem speziellen Thema (Waffeln-Tag, Müsli-Tag, gesundes Frühstück, schwäbische Pizza, Salat, Vesperdosen Buffet,...) statt.

Der letzte Freitag im Monat ist unser Spielzeugtag. Alle Kinder dürfen ein Spielzeug von Zuhause aus mit in die Kita bringen. Sie können es den anderen Kindern zeigen und damit spielen.

Jeden Montag findet der Sonne-, Mond-, und Sternetag statt. (in altershomogenen Gruppen finden Angebote statt)

Jeden Donnerstag findet ein angeleitetes Turnen im Turnzimmer mit einer Erzieherin statt.
Die Kinder können mit den Kleinmaterialien (Seil, Ball, Reifen,...) experimentieren, machen Erfahrungen mit verschiedenen Fortbewegungsmöglichkeiten und Turnen.

Jeden Donnerstag kommt unser Singpate Willi. Er singt und musiziert mit den Kindern lustige und schöne Kinder- und Bewegungslieder.

Jeden Freitag ist Büchereitag. Die Kinder können sich ein Buch von der Einrichtung für 1 Woche ausleihen. Dies können sie dann Zuhause mit ihren Eltern gemeinsam anschauen.

Bärengruppe:

Einmal im Monat bereiten wir mit den Kindern gemeinsam ein gesundes Frühstück zu. In einer Kinderkonferenz besprechen wir mit den Kindern, was sie gerne zum Frühstück essen möchten – es werden Vorschläge gesammelt und anschließend wird abgestimmt, welche Zutaten eingekauft werden.

Alle vierzehn Tage findet am Dienstag unser Waldtag gemeinsam mit den Kindern aus der Fuchsgruppe statt. Wir treffen uns im Kindergarten und los geht es mit Bollerwagen ausgestattet in den Eichertwald.

Für die Kinder im letzten Kindergartenjahr bieten wir verschiedene Exkursionen, z.B. ein Besuch in der Stadtbibliothek, beim Waldeckhof oder wir gehen zum Forschen ins NWT Bildungshaus. Zum Abschluss der Kindergartenzeit machen wir gemeinsam mit den Vorschulkindern der Fuchsgruppe einen Ausflug.

Jeden Donnerstag kommt unser Singpate Willi. Er singt und musiziert mit den Kindern lustige und schöne Kinder- und Bewegungslieder.

 

Kindertagesstätte Sonnenbrücke

Brückenstraße 24

 

PÄDAGOGISCHE SCHWERPUNKTE

Wir sind eine zweigruppige evangelische Kindertagesstätte in der Martin-Luther -Gemeinde, in der Kinder aus verschiedenen Altersbereichen zusammentreffen. Es ist uns wichtig, dass die Kinder neben einem strukturierten Alltag auch religiöse Inhalte erfahren und Feste und Gebräuche erleben. Weiter ist uns wichtig, die Kinder so anzunehmen wie sie sind, ihr Selbstbewusstsein wachsen zu lassen, ihnen selbstständiges Handeln zu vermitteln und ihre Stärken dadurch zu fördern, dass wir sie dort abholen wo sie im Moment stehen. Besonderen Wert legen wir darauf, ihre individuellen Interessen zu erkennen und unsere pädagogische Arbeit danach auszurichten. Dabei orientieren wir uns an dem Weg der Kinder.

In unserer Einrichtung werden Kinder ab 1 Jahr bis zum Schuleintritt in zwei Gruppen betreut( Krippengruppe: 1 - 3 Jährige Kinder , Kindergartengruppe: 3 Jährige bis zum Schuleintritt).

Unsere Einrichtung bietet von Montag bis Freitag in der Zeit von 07:00 Uhr bis 16:00 Uhr verschieden buchbare Betreuungsformen an. Die Ganztageskinder und Kinder mit einem Betreuungsumfang von durchgehend 6 Stunden nehmen am Mittagessen teil. Danach bieten wir für diese Kinder die Möglichkeit einer Mittagsruhe an. Da wir am „Schulfruchtprogramm“ teilnehmen, bekommen wir wöchentlich frisches Bio Obst & Gemüse geliefert. An 4 Tagen der Woche findet im Rahmen des SPATZ (Sprachförderung in allen Tageseinrichtungen für Kinder mit Zusatzbedarf ), Sprachförderung in unserer Einrichtung statt. Hierfür haben wir eine zusätzliche Fachkraft die Dienstags - Freitags von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr in Kleingruppen sowie der Gesamtgruppe verschiedene Angebote anbietet. Zusätzlich nehmen wir am Projekt SIE (Sprache, Integration und Erziehungspartnerschaft) der Stadt Göppingen teil. Hierfür steht uns an 6 Tagen im Monat eine Zweitsprachenpädagogin zur Verfügung.

Um die Erziehungspartnerschaft zu den Eltern zu stärken finden verschiedene Angebote für Eltern statt, z.B. Kaffeeklatsch, offener Treff, Möglichkeiten zum Hospitieren usw.

Weiter finden in regelmäßigen Abständen, in Kooperation mit dem „Martin-Luther-Kindergarten“ unsere „Kinder - Gottesdienste“ statt. Die Inhalte dieser Gottesdienste variieren je nach Bedürfnissen und Situationen in den jeweiligen Gruppen. Zu diesen Gottesdiensten sind auch die Eltern, Großeltern sowie andere Familienmitglieder immer herzlich eingeladen. Regelmäßig finden Feste & Feiern angelehnt an das Kirchenjahr bei uns in der Kita statt.

ÖFFNUNGSZEITEN KRIPPE

(Montag - Freitag): Verlängerte Öffnungszeiten: 6 Stunden am Stück in der Zeit zwischen 07:00 Uhr und 13:30 Uhr Ganztagessbetreuung: 07:00 Uhr - 17:00 Uhr

KINDERGARTEN:

Regelbetreuung: Montag - Freitag: 08:00 Uhr - 12:00 Uhr sowie Montag - Donnerstag : 13:30 Uhr - 16:00 Uhr Ganztagesbetreuung: Montag - Freitag : 07:00 - 17:00 Uhr

SPRECHZEITEN

Telefonisch : Montag - Freitag: 07:00 Uhr - 09:00 Uhr 11:30 Uhr - 12:00 Uhr 14:00 Uhr - 16:00 Uhr

ANSPRECHPARTNER

Einrichtungsleitung: Anika Netzer 07161 72838 kita.sonnenbruecke@yahoo.de

ANSCHRIFT Kindertagesstätte Sonnenbrücke Brückenstraße 24 73037 Göppingen

Ekkehard Käss Martin Luther Kirche Göppingen Fröbelstraße 15 73037 Göppingen Tel.: 07161 75136